Dienstag, 30. August 2016

Aufgabenpäckchen (1)

hier jetzt die ersten Aufgabenpäckchen

und ich kann mich nicht entscheiden,
wie ich mit der Nummerierung und farblichen Gestaltung weitermache

angefangen habe ich mit Plusaufgaben mit Einerzahlen,
es wird mit Minusaufgaben mit Einerzahlen weitergehen
und dann mit der Addition und Subtraktion von Zehner-Einerzahlen

 auf der einen Seite finde ich eine Mischung der Aufgaben gut,
auf der anderen Seite ist auch eine Sortierung 
nach Aufgabentypen immer ganz hilfreich....

Habt ihr dazu eine Meinung?

LG Gille


und hier der Link

nochmal das Tafelmaterial

auf Wunsch auch mit den Übersetzungen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


und hier der Link

Montag, 29. August 2016

Rechenolympiade (mal und geteilt)

hier jetzt noch auf Wunsch eine Rechenolympiade 
zum Mal- und Geteiltrechnen...

ich mache es meistens so, 
dass ich die Multiplikation und Division erst später wiederhole
und vor den Herbstferien die Addition und Subtraktion
mit Sachaufgaben und Geometrie verbinde,
kann mir aber auch gut vorstellen,
dass es Lerngruppen gibt,
mit denen ich auch anders arbeiten würde....

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier eine Ansicht


und hier der Link

Produkt und Quotient

der Vollständigkeit halber auch diese beiden Plakate,
allerding wird der Quotient als Fachbegriff in der dritten Jahrgangsstufe
in der Regel noch nicht eingeführt...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht



und hier der Link

Summe oder Differenz

hier zu den beiden Begriffen erst einmal
das Tafelmaterial
und dann lassen sich die Begriffe rund um Aufgabenpäckchen 
auch gut anwenden...

im Laufe der Woche werde ich noch ein bisschen Material
für die Wiederholung herstellen,
zu Aufgabenpäckchen und vielleicht auch noch einen Diagnosebogen...
wenn ihr ein bisschen aus eurer Wiederholungsphase berichtet
und Vorschläge für Material macht,
dann kann ich schauen, 
ob ich davon vielleicht auch noch das eine oder andere umsetzen kann... 

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


und hier der Link

Samstag, 27. August 2016

Überraschung Nummer 45

und hier kam noch ein schönes Buch an,
diesmal kein Bilderbuch,
sondern Lesespurgeschichten,
die man für die Kinder kopieren kann...
eine habe ich bereits bearbeitet
und neben dem Lesen auch selbst sehr gründlich nachgedacht

schön, dass die Geschichten zweifach differenziert angeboten werden
und die Leselandkarten ansprechend gestaltet sind...

Vielen Dank, liebe Hannah,
ich kann mir gut vorstellen,
die Kopiervorlagen zu nutzen,
wenn ich wieder im Schuldienst bin.
Um den Kopieraufwand möglichst klein zu halten,
würde ich die Lesetexte auslegen
und die Leselandkarten laminieren.
Hast du da noch eine andere Idee?

LG Gille

Freitag, 26. August 2016

für viele von euch hat die Schule jetzt wieder begonnen...

...und ihr schwitzt jetzt in der ersten
Schulanfangshektik doppelt und dreifach in euren Klassen

und wie gerne würde ich mitschwitzen
anstatt hier zwischen Lernstübchen, Klinik und Hängematte
hin und her zu dümpeln,
denn für mich ist nach wie vor 
an Schulalltag noch nicht zu denken...

bestmöglich versuche ich teilzuhaben,
euch zu unterstützen und aktiv zu bleiben

all diejenigen, 
die hier in den letzten Wochen dazugekommen sind,
heiße ich herzlich Willkommen
und über alle, 
die sich hier beteiligen freue ich mich sehr 

in diesem Sinne bleibe ich bei meinem Wunsch
nach einer guten und sinnvollen Zusammenarbeit

LG Gille



Überraschung Nummer 44

hier ist wieder ein wunderschönes Bilderbuch angekommen

vielen Dank, liebe Gudrun,
ich habe mich sehr gefreut,
eine schöne Geschichte und sehr fantasievolle Bilder...
(Ob ich dich wohl über deine alte Mailadresse 
auch noch persönlich erreichen kann?) 

LG Gille

Mittwoch, 24. August 2016

Nomen - nur in der Einzahl

zu manchen Nomen lässt sich die Mehrzahl nicht bilden
(andere stehen nur in der Mehrzahl)
die Kinder sollen Nomen sortieren,
zu denen sich nicht immer die Mehrzahl bilden lässt

eine schöne Partnerübung,
die auch den mündlichen Sprachgebrauch
im Blick haben kann,
indem die Kinder mit dem Wortmaterial Sätze bilden...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht




und hier der Link zum Wortmaterial
und hier der Link zum Sortierbrett

Dienstag, 23. August 2016

Rechnen mit Ziffernkarten (2)

mit diesen Zahlenkarten kann man Plusaufgaben rechnen

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier eine Ansicht


und hier der Link

Rechenolympiade ZR bis 100

hier eine Rechenolympiade für den Zahlenraum bis 100
mit Plus- und Minusaufgaben

hier finden sich neben Aufgaben mit ZÜ
immer auch 2 Aufgaben pro Spalte,
wo nicht über den Zehner gerechnet wird

man könnte sie wöchentlich einsetzen
und für die Kinder die richtig gerechneten Aufgaben der Klasse addieren,
um zu zeigen, dass ich die Rechensicherheit der Kinder steigert...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Joa

hier die Ansicht


und hier der Link

Montag, 22. August 2016

Verben und ihre Grundform

Verben in ihrer Grundform sind nicht das erste Thema im dritten Schuljahr,
aber es steht bald an
und da ist ein Lesespiel 
als vorbereitende, mündliche Übung sicher sinnvoll

(die Idee kam von einer netten Kollegin,
die mir zu unregelmäßigen Verben ein paar Spiele geschickt hat,
und wenn ich es schaffe, 
dann werde ich sie auch fürs Lernstüchen aufbereiten,
darf ich doch, oder?)

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
hier die Ansicht


und hier der Link

Rechnen mit Ziffernkarten

auch immer eine sehr schöne Möglichkeit zu wiederholen
und dazu werde ich noch ein bisschen machen,
aber dann wird es mit dem Zahlenraum bis 1000 weitergehen,
denn viele sind ja schon einige Zeit in der Schule
und werden damit vielleicht auch schon starten...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier die Ansicht

und hier der Link

Sonntag, 21. August 2016

Rechenblumen mit Lösungszahlen

eine fleißige Kollegin hat gerechnet
und ich habe ihre Lösungszahlen noch in Form gebracht...

jetzt kann man die Dateien doppelseitig ausdrucken
und hat die Ergebniszahlen passend hinten auf den Karten

falls noch Fehler entdeckt werden,
dann würde ich die Datei heute im Laufe des Tages
noch nachbessern

euch einen schönen Sonntag
für uns in NRW ist es das letzte Ferienwochenende
und viele haben die Arbeit wieder aufgenommen

euch allen einen guten Start

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht





Samstag, 20. August 2016

teilen mit Rest

hier noch ein Arbeitsblatt zum Teilen mit Rest

LariMareen hat den Kinder neben den Steckwürfeln zum Bauen
dieses Arbeitsblatt angeboten
ich durfte ihre Vorlage fürs Lernstübchen aufarbeiten...

die Kinder haben die bearbeiteten Kartennummern eingetragen
eine Skizze der Steckwürfel angefertigt
und die Aufgabe dazugeschrieben...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
hier die Ansicht


und hier der Link

Freitag, 19. August 2016

Rechenblumen zur Wiederholung (2)

hier jetzt noch was zum Minusrechnen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht


und hier der Link

Rechenblumen zur Wiederholung

hier noch ein paar Rechenblumen
zur Wiederholung

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht


und hier der Link

Donnerstag, 18. August 2016

Arbeitsblätter zur Wiederholung (4)

hier jetzt erst einmal die letzten Arbeitsblätter
zur Wiederholung...
4 Arbeitsblätter ohne Übergang und 
4 Arbeitsblätter mit Übergang

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansicht


und hier der Link

Arbeitsblätter zur Wiederholung (3)

hier jetzt das Rechnen mit Einerzahlen
mit und ohne Übergang...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansicht


und hier der Link

Mittwoch, 17. August 2016

Blankovorlage für einen Deutscharbeitsplan

auf Wunsch habe ich mal überlegt,
wie ich einen Jahresplan für Deutsch gestalten würde...

farblich würde er so zu Einsterns Schwester passen




hier ließen sich immer zwei Lernportionen eintragen,
ich habe aber auch andere Aufteilungen ausprobiert...
Ihr könnt ja mal schauen, ob davon etwas passen könnte
und ausfüllen müsst ihr ihn dann selbst,
denn das probiere ich nicht aus, ohne ihn selbst tatsächlich zu nutzen




 hier könnte man links die Lernportion mit Inhalt und Zielen eintragen
und rechts Förder- oder Forderangebote...

hier der Link

LG Gille