Samstag, 30. April 2016

Aufgabenfamilien

hier ein Material,
das sich auch noch weiter differenzieren lässt...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


und hier der Link

Dominos mit den Umkehraufgaben

hier jetzt die Dominos mit den Umkehraufgaben
zur 6er und 9er Reihe

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bilder: aus der Bilderserie: Bilder für Kinder
aus dem Atelier BuntePunkt
von der Malerin Sonja Mengkowski

hier die Ansicht





und hier der Link

Freitag, 29. April 2016

Kopfrechenblätter zum Einmaleins (multiplizieren und dividieren mit 3 und 6)

hier jetzt die 24 Arbeitsblätter zur
3er und 6er Reihe...

euch einen schönen Tag

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansichten


 und hier der Link


 und hier der Link

rund um das Einmaleins überlege ich....

eine Kartei oder Übungsmaterial im A5 Format
könnte ich mir noch sinnvoll vorstellen
und auch zu den Aufgabenfamilien hätte ich noch Ideen...

auf den anderen Seite brauchen die Kinder auch Abwechslung
und sowohl im geometrischen Bereich als auch rund um die Größen
(Geld, Zeit oder Längen)
müsste man doch mal wieder etwas machen

Wie gestaltet ihr euren Matheunterricht,
dass den Kindern das Einmaleins nicht langsam
aber sicher die Laune verdirbt?

Ich werde hier jedenfalls in der nächsten Woche
ein weiteres Thema bearbeiten und bin noch nicht festgelegt...

Donnerstag, 28. April 2016

Dominos mit den Umkehraufgaben

hier jetzt zur 4er und 5er Folge
in zwei verschiedenen Variationen
(in den Halbkreisen lassen sich die Ergebnisse 
der Malaufgaben eintragen)

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bilder: aus der Bilderserie: Bilder für Kinder
aus dem Atelier BuntePunkt
von der Malerin Sonja Mengkowski

hier die Ansicht





und hier der Link

Mittwoch, 27. April 2016

Wo bleibt denn nur der Frühling...

gegen all die dunkelgrauen  Wolken
und die Wintertemperaturen
kann er sich so gar nicht durchsetzen

und all die wunderbaren Tulpen
stehen hier zwar auf dem Küchentisch,
passen aber so gar nicht zu dem Wetter,
was sich hier ganz hartnäckig durchsetzt...


 ich bin eher nicht wetterfühlig,
mag grundsätzlich alle Tage so wie sie sind,
aber jetzt geht mir doch tatsächlich so langsam die Puste aus...

rund um meine Lernstübchenarbeit
fehlen mir meine Schulkinder doch ungemein,
immer haben sie mir die Richtung gewiesen
und für Inspirationen gesorgt
und das dann alles so ganz ohne ein paar warme Sonnenstrahlen...
mir ist so ein bisschen nach motzen und jammern
und vielleicht möchte sich ja noch jemand beklagen,
um so den Frust zu teilen....

LG Gille



Dienstag, 26. April 2016

Kopfrechenblätter zum Einmaleins (multiplizieren und dividieren mit 2, 4, 5 und 10)

hier jetzt auch noch 24 Arbeitsblätter
mit den Folgen 2, 4, 5 und 10...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bilder: Joa

hier die Ansichten



und hier der Link

 


 und hier der Link

Sonntag, 24. April 2016

zwei Bingos für die Folgen 2, 4 und 8

hier jetzt weitere Bingos

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier eine Ansicht

 
und hier der Link

Kopfrechenblätter zum Einmaleins (multiplizieren und dividieren 2 und 5 und 10)

hier jetzt noch die Kopfrechenblätter
mit gemischten Aufgaben 
und den Platzhalteraufgaben...

euch einen schönen Tag
LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansichten


und hier der Link

Samstag, 23. April 2016

Kopfrechenblätter Einmaleins (multiplizieren und dividieren 2 und 5 und 10)

hier jetzt die  nächsten Blätter und
die mit gemischten Aufgaben und Platzhaltern
kommen heute Abend

euch einen schönen Tag
LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Joa


und hier der Link

Überraschung Nummer 35

und hier kam wieder eine wirklich wunderbare Überraschung an...

Vielen Danke, liebe Eva!


 Das Buch ist einfach klasse...

Getröstet wird eine Schildkröte,
die nicht immer die Langsamste sein möchte.
Ihre Freunde lassen sich was einfallen
und nehmen sich Zeit füreinander.

Es passt einfach so wunderbar zu dem,
was ich hier gerade erleben kann
und hat mich darum sicher doppelt gerührt.

Gleichzeitig bleiben aber Bilderbücher,
die das Anderssein aufgreifen
und dann eine wirklich gute Idee entwickeln,
wie man damit umgehen kann,
immer besonders gelungene Bilderbücher für mich.

 

und dann noch dieses tolle Sorgenfresserchen

und ich würde lügen, 
wenn ich behaupten würde,
dass ich das im Augenblick 
nicht immer mal wieder befüllen könnte...

ich kann es gut brauchen 
und werde es nutzen...

und genau wie du vorschlägst, liebe Eva,
werde ich es mit in meine Klasse nehmen,
wenn es irgendwann wieder soweit ist...

LG Gille

PS.
 (mein Wunsch ist bereits erfüllt worden...)
 
und sollte irgendjemand auf die Idee kommen,
mir den ersten Band schenken zu wollen
(den habe ich nämlich noch nicht)
dann postet das doch bitte hier,
damit er nicht doppelt geschickt wird...

und das soll keine Aufforderung sein,
aber da ich immer wieder nach einer Wunschliste gefragt werde,
traue ich mich einfach einmal,
hier auch einen Wunsch zu äußern....

Freitag, 22. April 2016

Rechenstrategie für die Aufgaben mal 9

hier habe ich mal noch ein Material konzipiert
für all diejenigen, die nicht Reihe für Reihe mit den Kindern erarbeiten,
sondern auf den Malbegriff und Rechenstrategien zurückgreifen...

Blankokarten sind enthalten,
damit die Kinder eigene Ideen umsetzen könne
und ein Arbeitsblatt für selbst ausgewählte Aufgaben 
werde ich auch noch erstellen....

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier eine Ansicht


und hier der Link

hier habe ich die Datei noch einmal ausgetauscht,
denn es war ein Fehler drin...

Donnerstag, 21. April 2016

Kopfrechenblätter Einmaleins (multiplizieren und dividieren Platzhalteraufgaben)

hier jetzt noch weiter Kopfrechenblätter
zur Differenzierung

euch einen schönen Abend
LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier eine Ansicht


und hier der Link

Kopfrechenblätter zum Einmaleins (multiplizieren und dividieren 2 und 4)

meine Kinder haben sich mit der 8er Reihe noch nicht beschäftigt
und so biete ich die Rechenblätter auch noch einmal
für die 2er und 4er Reihe an...

dann geht es mit der 5er und der 10er Reihe weiter

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansicht


und hier der Link

Mittwoch, 20. April 2016

Kopfrechenblätter zum Einmaleins (Platzhalteraufgaben 2 und 4 und 8)

hier jetzt die letzten Arbeitsblätter in diesem Format...

sollten sie für manche Kinder mit weniger Aufgaben sinnvoll sein,
dann könntet ihr das gerne rückmelden
gedacht sind die Blätter für das 5 Minuten Kopfrechnen
und vielleicht müsste man für manche Kinder die Aufgabenzahl
noch reduzieren...

euch einen schönen Abend

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier die Ansicht


und hier der Link

Kopfrechenblätter zum Einmaleins (multiplizieren und dividieren 2 und 4 und 8)

hier jetzt die Arbeitsblätter mit gemischten Aufgaben

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Joa

hier eine Ansicht


und hier der Link

Dienstag, 19. April 2016

Kopfrechenblätter zum Einmaleins (dividieren 2 und 4 und 8)

hier jetzt noch 6 Kopfrechenblätter
mit Divisionsaufgaben

(eine Mischung und Platzhalteraufgaben werden noch folgen)

solche Blätter werden noch nicht alle Kinder rechnen können
und sie sind aus meiner Sicht 
auch immer sehr gezielt und sparsam einzusetzen

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator
hier die Ansicht




und hier der Link

Material für den DaZ-Unterricht

auch wenn meine Erfahrungen im Unterricht

mit dem Hörbilderbuch Komm zu Wort!
aus dem Finken Verlag

ein bisschen zurückliegen, so will ich sie hier dennoch weitergeben...

Neben der stundenweisen Betreuung einer kleiner Lerngruppe 
mit Kindern aus Syrien,
ist auch ein syrisches Mädchen in meine Klasse gekommen
und so hatte ich mich auf den Weg gemacht,
geeignetes Material für dieses Kind/diese Kinder zu finden
und natürlich auch selbst zu erstellen...

Mit diesem Hör-Bilder-Buch aus dem Finken-Verlag 
haben diese Kinder immer wieder sehr gerne gearbeitet.

Es greift den Grundwortschatz und Satzstrukturen 
aus der Lebenswirklichkeit der Kinder auf,
ist ausgesprochen ansprechend und kindgerecht illustriert
und stabil verarbeitet.





Für den Einstieg hatte ich für die Kinder einen Ting Hörstift besorgt
und dann haben wir uns mit Buch und dem sprechenden Stift
zunächst gemeinsam auf den Weg gemacht.
Die Bedingungen meiner Klasse für die Arbeit mit dem Hörbilderbuch
waren denkbar günstig, denn der murmelnde Stift
und das Kind konnten in einem angrenzenden Arbeitsraum murmeln.

Schritt für Schritt konnten die Kinder mit diesem Arbeitsbuch
recht selbstständig an dem Aufbau eines grundlegenden Wortschatzes arbeiten.
Indem sie mit dem Hörstift ein Bild berühren,
wird ihnen ein Wort oder ein Satz vorgesprochen
und die Kinder dürfen nachsprechen...
Schön ist es, 
dass das Wortmaterial so immer in sinnvollen Satzstrukturen
und Redemitteln angewendet, geübt und vertieft wird.

In der Regel waren die Kinder konzentriert bei der Arbeit
und haben sehr bereitwillig nachgesprochen.
Oft war es eine Hilfe, 
wenn auch ein Kind der Klasse mitgearbeitet hat,
um zum Sprechen zu motivieren und 
die Wörter auch immer wieder zu wiederholen. 

Auch die dazugehörigen Arbeitsblätter im Ordner,
die in Bezug auf Wortschatz und Bildmaterial
genau auf das Hör-Bilder-Buch abgestimmt sind,
bieten sich zum Aufbau, Üben und Festigen des Wortschatzes an.

Dieses Hör-Bilder-Buch als sogenanntes "Sprachbad" konzipiert.
Die Kinder sollen unsere Sprache hören
und so ist es auch kein Drama,
wenn der Stift dann doch auch immer mal wieder 
zum schnellen Anklicken verführt
und nicht immer so genau zugehört wird,
wie wir es uns vielleicht wünschen.
Letztlich gehen die Kinder auch dann noch mit der Sprache um,
wenn ihre Konzentration schon nachgelassen hat,
und ihre Merkfähigkeit eingeschränkt ist.

Auf Fragen zu den Bildern
oder spielerische Aufgabenstellungen 
wurde rund um dieses Material 
von Seiten des Verlages bewusst verzichtet.
Ich hatte zunächst Verständnisfragen
oder Angebote über das Hören und Nachsprechen hinaus vermisst.
Sich mit diesem Material aber ausschließlich
auf das Hören und Sprechen zu konzentrieren
erschien mir im Laufe der Arbeit immer sinnvoller.
So ist das Werk absolut einfach und übersichtlich aufgebaut
und zielgerichtet auf den Aufbau eines Grundwortschatzes ausgerichtet.

Ich persönlich habe das Hör-Bilder-Buch
wesentlich intensiver als die Arbeitsblätter genutzt
und hätte sicher im Laufe der Zeit auch noch 
den einen oder anderen Tingstift ergänzt.
An vielen Schulen gibt es diese Stifte auch 
bereits im Materialfundus für den DaZ-Unterricht
und ich weiß auch von Fachkolleginnen,
dass sie sich vielseitig und gewinnbringend einsetzen lassen.

Rund um die Sprachförderung lohnt es sich
im Finken-Verlag zu stöbern,
um dann gemeinsam in Fachkonferenzen 
über Anschaffungen für die Schule nachzudenken....

LG Gille

Kopfrechenblätter zum Einmaleins (multiplizieren 2 4 8)

hier werden jetzt einige Kopfrechenblätter angeboten,
die man zur Automatisierung anbieten kann...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier eine Ansicht


und hier der Link

Montag, 18. April 2016

rechnen mit Blitzaufgaben

hier jetzt 6 Arbeitsblätter zur Differenzierung...

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier die Ansichten


und hier der Link

(hier habe ich abends noch einen Fehler ausgebessert)

Sonntag, 17. April 2016

Blitzaufgaben-Lernfächer

mit diesen Lernfächern können die Kinder
die Blitzaufgaben trainieren...

hier die zwei Variationen...

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
 



und hier der Link

die Blitzaufgaben - Tafelmaterial (2)

hier jetzt das Tafelmaterial 
auch auf Wunsch mit einer weißen Wolke,
damit sie farblich frei gestaltet werden kann...

euch eine schönen Tag
LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Nicole Trapp

hier die Ansicht


und hier der Link

Freitag, 15. April 2016

die Blitzaufgaben - Tafelmaterial

hier einmal Tafelmaterial
oder Wandkarten für die Klasse

und mit dem Rechnen mit den Blitzaufgaben 
wird es am Wochenende noch ein bisschen weitergehen...

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Nicole Trapp

hier die Ansicht


und hier der Link

Donnerstag, 14. April 2016

alle Geteiltaufgaben mit Ergebniskarten

so lassen sich Aufgaben und Ergebnisse zuordnen

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


 
und hier der Link

Mittwoch, 13. April 2016

Umkehraufgaben (4)

hier jetzt noch die Arbeitsblätter zu der 
8er und 9er Reihe...

und euch einen schönen Abend

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht


und hier der Link

diese wunderbaren Tulpen

sie sind von allen Seiten betrachtet
einfach wunderschön...

und mich lassen sie immer wieder innehalten -
in dem verweilen, was gerade ist
und es in vollen Zügen genießen...

und das im Augenblick verweilen -
das ist für mich gerade jetzt wichter denn je

denn wie schnell verliert man sich in der Vergangenheit,
in der man Fehler sucht,
die man zurückdrehen möchte, 
um alles anders zu machen...

oder vertüddelt sich in der Zukunft,
die man doch nicht wesentlich beeinflussen kann, 
da sie einfach noch nicht da ist,
die schnell Angst machen kann,
wenn man sie als Gesamtpaket ausgebreitet sieht,
ohne sie tatsächlich mit der Energie des Augenblicks
gestalten zu können...

Das, was ich gestalten kann,
das ist der Augenblick, der gerade ist -
hier kann ich meine Energie nutzen
und immer positiv einsetzen -
die zu bewältigenden Stolpersteine sind nie so groß,
dass man daran scheitern müsste
und es geht Schritt für Schritt voran,
selbst wenn Umwege zu gehen sind,
die auch schon einmal 
ein kleines bisschen nach Rückschritt aussehen...

euch wünsche ich einen schönen Tag

LG Gille

PS.

immer wieder lese ich, 
dass ich mit meinen persönlichen Gedanken Mut mache,
zu eigenen Überlegungen anrege
und kleine Akzente setze,
die durchaus wertvoll sind...

Oft und aus vielen Gründen halte ich mich zurück,
aber die vielen positiven Rückmeldungen von euch
nehme ich dann doch an manchen Tagen zum Anlass,
mich auch mit dem zu äußern, 
was mir persönlich am Herzen liegt...
 


Dienstag, 12. April 2016

Umkehraufgaben (3)

hier jetzt die Arbeitsblätter zu den 
Reihen 5 bis 7

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht


und hier der Link

alle Malaufgaben (schwarz-weiß)

vielleicht für das häusliche Üben 
besser geeignet, als die bunte Version...

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software

hier eine Ansicht


und hier der Link