Mittwoch, 4. Januar 2017

Bingo - Spielanleitung

immer wieder werde ich nach der einen oder anderen Spielanleitung gefragt

darum jetzt hier ein neues Label,
damit jeder sich informieren kann
und wenn ihr weitere Fragen habt,
dann werde ich sie hier beantworten

 Bingo


man braucht Spielfiguren,
einen Würfel und Plättchen

bei mir sieht es aufgebaut so aus...


jetzt wird abwechsend gewürfelt,
das Ergebnis der Aufgabe berechnet
und auf dem eigenen Bingofeld ein Plättchen abgelegt
2 Aufgaben sind auf dem Feld nicht abgebildet
und auch wenn man doppelt auf ein Feld kommt
ist es so, als hätte man einmal ausgesetzt...
ob man die Startfelder überspringt oder nicht kann man festlegen

gewonnen hat das Kind, 
bei dem als erstes 4 Plättchen in einer Reihe liegen

ich hoffe, die Erklärung ist nachvollziehbar

LG Gille

Kommentare:

  1. Hallo

    ich laminiere die Anleitung und lasse die Lösungen mit einem abwischbaren Folienstift durchstreifen - da kann nix mehr verrutschen ;O)

    lg
    christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine gute Idee!
      Ich habe diese kleinen Plättchen haufenweise und die Kinder arbeiten gerne damit, aber für viele wird das eine richtig gute Idee sein.
      LG Gille

      Löschen
  2. Hallo Gille,
    ob du wohl eine Blankvorlage des Spielplanes hochladen kannst, dann könnte man es zielgenau auf seine Schülergruppe anpassen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich breits gemacht. Schau mal unter Blankovorlagen.
      LG Gille

      Löschen
  3. Liebe Gille,

    vielen dank für die Bingo-Anleitung.

    Nun kann ich auch dieses tolle Spiel mit meinen SuS nutzen.

    Dir ein erholsames Wochenende.

    LG Annegret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass diese Arbeit sinnvoll war.
      LG Gille

      Löschen
  4. Vielen Dank, das ist eine tolle Anleitung!Da mache ich mich jetzt gleich ans Basteln fürs eine oder andere Kind. :-)
    Herzliche Grüße aus Österreich
    Kornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gille,

    Danke für dein liebevoll gestaltetes und einfach tolles Material. Habe vor Kurzem deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert :-)
    Finde dein Bingo-Spielfeld ganz hervorragend und wollte es für meine Klasse herstellen. Sie spielen in der Freiarbeit und vor dem Unterrichtsbeginn so gerne Mathespiele, aber ich finde den Link nicht. Ich habe mir zuerst selbst nicht getraut, aber auch nach längerer Suche konnte ich nirgends einen Link entdecken.

    Viele liebe Grüße

    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bingospiele tauchen überall im Lernstübchen auf. Hier ist nur die Spielanleitung.
      LG Gille

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank für deine Antwort! Habe die Bingos nun endlich gefunden durch deinen Tipp! Freue mich schon aufs Einsetzen.

      Sei lieb gegrüßt!

      Löschen
    3. Gern geschehen! Die Bingos gibt es schon so lange, dass ich fast vermute, dass du das Lernstübchen noch nicht so lange kennst. Ich hoffe, dass du dich hier zurechtfindest und noch vieles entdeckst, was du nutzen kannst.
      LG Gille

      Löschen
  6. Liebe Gille,
    kann man deine Blankovorlagen eigentlich auch am Computer ausfüllen und dann ausdrucken?
    LG Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich überrascht die Frage ein bisschen.
      Das geht nur, wenn man die Orginaldatei hat und da ich die grundsätzlich nicht herausgebe und es auch kaum Sinn hätte, da ich mit Corel arbeite, muss man sie handschriftlich weiter verarbeiten. LG Gille

      Löschen