Mittwoch, 31. August 2016

Gedächtnistraining (1)

Übungen, die das Gedächtnis trainieren,
halte ich für ausgesprochen wichtig
und bei den Kindern kommen sie immer gut an...

hier jetzt einmal Arbeitsblätter zum Falten:
die Kinder merken sich die Positionen der Formen
und kreuzen dann entsprechend auf der Rückseite an;
zum Kontrollieren können sie das Blatt wieder auseinanderfalten...

diese Übungen habe ich auch schon als farbiges Material
zum Laminieren erstellt

hier jetzt erst einmal ein Anfang,
denn das Aufgabenformat lässt sich beliebig differenzieren...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


und hier der Link

Aufgabenpäckchen (2)

hier jetzt die nächsten Aufgabenpäckchen

und ich habe mich entschieden,
zu jedem Aufgabentyp 8 Karten anzubieten
und sie farblich zu unterscheiden,

so können sie gemischt,
aber auch immer wieder leicht sortiert werden,
um sie den einen Kindern als Aufgabensammlung
und anderen mit ausgewählten Aufgabenstellungen anbieten zu können...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier die Ansicht


und hier der Link
 

Dienstag, 30. August 2016

Aufgabenpäckchen (1)

hier jetzt die ersten Aufgabenpäckchen

und ich kann mich nicht entscheiden,
wie ich mit der Nummerierung und farblichen Gestaltung weitermache

angefangen habe ich mit Plusaufgaben mit Einerzahlen,
es wird mit Minusaufgaben mit Einerzahlen weitergehen
und dann mit der Addition und Subtraktion von Zehner-Einerzahlen

 auf der einen Seite finde ich eine Mischung der Aufgaben gut,
auf der anderen Seite ist auch eine Sortierung 
nach Aufgabentypen immer ganz hilfreich....

Habt ihr dazu eine Meinung?

LG Gille


und hier der Link

nochmal das Tafelmaterial

auf Wunsch auch mit den Übersetzungen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


und hier der Link

Montag, 29. August 2016

Rechenolympiade (mal und geteilt)

hier jetzt noch auf Wunsch eine Rechenolympiade 
zum Mal- und Geteiltrechnen...

ich mache es meistens so, 
dass ich die Multiplikation und Division erst später wiederhole
und vor den Herbstferien die Addition und Subtraktion
mit Sachaufgaben und Geometrie verbinde,
kann mir aber auch gut vorstellen,
dass es Lerngruppen gibt,
mit denen ich auch anders arbeiten würde....

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier eine Ansicht


und hier der Link

Produkt und Quotient

der Vollständigkeit halber auch diese beiden Plakate,
allerding wird der Quotient als Fachbegriff in der dritten Jahrgangsstufe
in der Regel noch nicht eingeführt...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht



und hier der Link

Summe oder Differenz

hier zu den beiden Begriffen erst einmal
das Tafelmaterial
und dann lassen sich die Begriffe rund um Aufgabenpäckchen 
auch gut anwenden...

im Laufe der Woche werde ich noch ein bisschen Material
für die Wiederholung herstellen,
zu Aufgabenpäckchen und vielleicht auch noch einen Diagnosebogen...
wenn ihr ein bisschen aus eurer Wiederholungsphase berichtet
und Vorschläge für Material macht,
dann kann ich schauen, 
ob ich davon vielleicht auch noch das eine oder andere umsetzen kann... 

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


und hier der Link

Freitag, 26. August 2016

für viele von euch hat die Schule jetzt wieder begonnen...

...und ihr schwitzt jetzt in der ersten
Schulanfangshektik doppelt und dreifach in euren Klassen

und wie gerne würde ich mitschwitzen
anstatt hier zwischen Lernstübchen, Klinik und Hängematte
hin und her zu dümpeln,
denn für mich ist nach wie vor 
an Schulalltag noch nicht zu denken...

bestmöglich versuche ich teilzuhaben,
euch zu unterstützen und aktiv zu bleiben

all diejenigen, 
die hier in den letzten Wochen dazugekommen sind,
heiße ich herzlich Willkommen
und über alle, 
die sich hier beteiligen freue ich mich sehr 

in diesem Sinne bleibe ich bei meinem Wunsch
nach einer guten und sinnvollen Zusammenarbeit

LG Gille



Mittwoch, 24. August 2016

Nomen - nur in der Einzahl

zu manchen Nomen lässt sich die Mehrzahl nicht bilden
(andere stehen nur in der Mehrzahl)
die Kinder sollen Nomen sortieren,
zu denen sich nicht immer die Mehrzahl bilden lässt

eine schöne Partnerübung,
die auch den mündlichen Sprachgebrauch
im Blick haben kann,
indem die Kinder mit dem Wortmaterial Sätze bilden...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht




und hier der Link zum Wortmaterial
und hier der Link zum Sortierbrett

Dienstag, 23. August 2016

Rechnen mit Ziffernkarten (2)

mit diesen Zahlenkarten kann man Plusaufgaben rechnen

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier eine Ansicht


und hier der Link

Rechenolympiade ZR bis 100

hier eine Rechenolympiade für den Zahlenraum bis 100
mit Plus- und Minusaufgaben

hier finden sich neben Aufgaben mit ZÜ
immer auch 2 Aufgaben pro Spalte,
wo nicht über den Zehner gerechnet wird

man könnte sie wöchentlich einsetzen
und für die Kinder die richtig gerechneten Aufgaben der Klasse addieren,
um zu zeigen, dass ich die Rechensicherheit der Kinder steigert...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Joa

hier die Ansicht


und hier der Link

Montag, 22. August 2016

Verben und ihre Grundform

Verben in ihrer Grundform sind nicht das erste Thema im dritten Schuljahr,
aber es steht bald an
und da ist ein Lesespiel 
als vorbereitende, mündliche Übung sicher sinnvoll

(die Idee kam von einer netten Kollegin,
die mir zu unregelmäßigen Verben ein paar Spiele geschickt hat,
und wenn ich es schaffe, 
dann werde ich sie auch fürs Lernstüchen aufbereiten,
darf ich doch, oder?)

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
hier die Ansicht


und hier der Link

einsortiert ist es im Archiv unter

Deutsch 2
Sprache untersuchen
Verben
"Verben in der Grundform"

Rechnen mit Ziffernkarten

auch immer eine sehr schöne Möglichkeit zu wiederholen
und dazu werde ich noch ein bisschen machen,
aber dann wird es mit dem Zahlenraum bis 1000 weitergehen,
denn viele sind ja schon einige Zeit in der Schule
und werden damit vielleicht auch schon starten...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier die Ansicht

und hier der Link

Sonntag, 21. August 2016

Rechenblumen mit Lösungszahlen

eine fleißige Kollegin hat gerechnet
und ich habe ihre Lösungszahlen noch in Form gebracht...

jetzt kann man die Dateien doppelseitig ausdrucken
und hat die Ergebniszahlen passend hinten auf den Karten

falls noch Fehler entdeckt werden,
dann würde ich die Datei heute im Laufe des Tages
noch nachbessern

euch einen schönen Sonntag
für uns in NRW ist es das letzte Ferienwochenende
und viele haben die Arbeit wieder aufgenommen

euch allen einen guten Start

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht





Samstag, 20. August 2016

teilen mit Rest

hier noch ein Arbeitsblatt zum Teilen mit Rest

LariMareen hat den Kinder neben den Steckwürfeln zum Bauen
dieses Arbeitsblatt angeboten
ich durfte ihre Vorlage fürs Lernstübchen aufarbeiten...

die Kinder haben die bearbeiteten Kartennummern eingetragen
eine Skizze der Steckwürfel angefertigt
und die Aufgabe dazugeschrieben...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
hier die Ansicht


und hier der Link

Freitag, 19. August 2016

Rechenblumen zur Wiederholung (2)

hier jetzt noch was zum Minusrechnen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht


und hier der Link

Rechenblumen zur Wiederholung

hier noch ein paar Rechenblumen
zur Wiederholung

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht


und hier der Link

Donnerstag, 18. August 2016

Arbeitsblätter zur Wiederholung (4)

hier jetzt erst einmal die letzten Arbeitsblätter
zur Wiederholung...
4 Arbeitsblätter ohne Übergang und 
4 Arbeitsblätter mit Übergang

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansicht


und hier der Link

Arbeitsblätter zur Wiederholung (3)

hier jetzt das Rechnen mit Einerzahlen
mit und ohne Übergang...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansicht


und hier der Link

Mittwoch, 17. August 2016

Blankovorlage für einen Deutscharbeitsplan

auf Wunsch habe ich mal überlegt,
wie ich einen Jahresplan für Deutsch gestalten würde...

farblich würde er so zu Einsterns Schwester passen




hier ließen sich immer zwei Lernportionen eintragen,
ich habe aber auch andere Aufteilungen ausprobiert...
Ihr könnt ja mal schauen, ob davon etwas passen könnte
und ausfüllen müsst ihr ihn dann selbst,
denn das probiere ich nicht aus, ohne ihn selbst tatsächlich zu nutzen




 hier könnte man links die Lernportion mit Inhalt und Zielen eintragen
und rechts Förder- oder Forderangebote...

hier der Link
einsortiert ist es im Archiv unter
Arbeitspläne - Unterrichtsinhalte
Deutsch Arbeitspläne
"Jahresarbeitsplan Deutsch blanko"

LG Gille

Dienstag, 16. August 2016

und für alle, die im Augenblick noch mit Aufräumarbeiten beschäftigt sind...

hier ein Gruß von Schreibtisch zu Schreibtisch...


und ich kann es nur immer wieder empfehlen...

neben den Neuanschaffungen,
die sich viele einfach nicht verkneifen können,
sollte man auch in den alten Klamotten immer wieder ausdünnen,
so schwer es fällt...

mir blutet da bis heute das Herz,
und jedes Arbeitsblatt,
das eigentlich in die Tonne gehört,
nicht doch noch nach brauchbaren Bildchen zu durchforsten,
das fällt mir nach wie vor sehr schwer
stattdessen locker zu bleiben
und beherzt zu entsorgen
würde viel Zeit sparen...

ich bin auf keinen Fall ein guter Wegschmeißer,
aber ich gehe es immer wieder an
und gleichzeitig kann ich mir auch immer wieder zu Gute halten,
dass ich mich in meinem gesammelten Kram gut auskenne,
ziemlich genau weiß, was ich wo habe
und mein Archiv auch immer wieder nutze...

also einfach alles weg, 
das kann bei mir auf keinen Fall die Devise sein...

euch ein gutes Sichten und Ausdünnen

LG Gille

Teilen mit Rest - ein Nachtrag

aus den Beobachtungen im Unterricht
hat es sich ergeben, dass das Teilen mit Rest 
für die schwächeren Rechner so leichter angeboten werden könnte

jetzt hat man die Wahl und kann
rund um das Handeln auf die beiden Möglichkeiten zurückgreifen 

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht der neuen Datei


in der ersten Datei hatte ich die Anzahl der zu bauenden Türme angegeben

und hier der Link

Montag, 15. August 2016

Ordnung im Lernstübchen

viele von uns haben ihr Material auf dem Computer
und möglichst nicht im Regal
kostet einfach Platz, den man oft nicht hat....

ich bin leider eine, 
die gerne auf Ordner oder Kisten zurückgreift,
aber auf dem PC oft länger suchen muss,
als das Neuerstellen an Zeit kosten würde...

beim Blättern kann ich schnell erfassen,
ob ich das Gesuchte schon habe,
oder weiß auf Grund des Sichtens,
wie ich es jetzt brauche
und ergänze dann ganz gezielt....

LG Gille

Schrift: Anke Sans
Bild: Malerin Sonja Mengkowski

so sehen die Matheordner jetzt fürs dritte Schuljahr aus


und hier der Link zur den Ordnerrücken

und einsortiert ist es im Archiv unter
Organisation und Ordnung
Ordnerrücken
 "Matheordner 4"

mein Arbeitsplan für die erste Klasse

er lag als Orientierung oft auf meinem Schreibtisch,
war aber nur eine Richtschnur und wurde nicht
akribisch eingehalten...

auf Wunsch stelle ich ihn hier zur Ansicht
noch einmal zur Verfügung

LG Gille

hier die Ansicht






Samstag, 13. August 2016

noch einmal Nomen für Gefühle

hier jetzt noch ein Sortierbrett,
was ja immer sinnvoll ist...

hier die Ansicht


und hier der Link

und hier noch ein paar Ergänzungen zu den Nomen
und wie ihr seht, könnten auch noch ein paar weitere ergänzt werden...

hier die Ansicht


und hier der Link


Freitag, 12. August 2016

mögliche Sortierbretter für die Nomen

für eine Partnerarbeit wären diese Sortierbretter möglich...
man kann natürlich auch alleine sortieren,
aber sich über die Begriffe zu unterhalten und auszutauschen
macht die Aufgabe zu einer sinnvollen und motivierenden...
Wörter, die man unterschiedlich ablegen würde,
könnte man ja auch zur Seite legen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht




und hier der Link

mögliche Sortierbretter für die Nomen

für eine Partnerarbeit wären diese Sortierbretter möglich...
man kann natürlich auch alleine sortieren,
aber sich über die Begriffe zu unterhalten und auszutauschen
macht die Aufgabe zu einer sinnvollen und motivierenden...
Wörter, die man unterschiedlich ablegen würde,
könnte man ja auch zur Seite legen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht




und hier der Link

gute und schlechte Gefühle

wenn man die Gefühle an einer Schnur sortieren lässt,
dann könnte man an den beiden Enden
diese Beschriftung auslegen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
 
hier die Ansicht


und hier der Link
 

Nomen für Gefühle

rund um den Deutschunterricht 
würde ich gerne wieder ein bisschen mehr schaffen...

hier ein Anfang zu Nomen,
für die ich mir noch verschiedene Sortierbretter ausdenken werde

ich denke, dass die Begriffe am Anfang des dritten Schuljahres
nicht alle bekannt sein werden,
aber das ist mir bewusst und ich werde Aufgaben dazu überlegen,
die die Wortschatzerweiterung
und auch den mündlichen Sprachgebrauch im Blick haben werden...

vielleicht freut sich ja der eine oder andere,
dass hier auch in diesem Bereich wieder ein bisschen stattfindet

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier eine Ansicht


und hier der Link

Donnerstag, 11. August 2016

wenn das Rechnen im Zahlenraum bis 100 sitzt...

.... dann müsst man mit diesen Blättern zeigen können,
was man kann

für Kinder, die in der Wiederholungsphase zeigen,
dass sie noch Übung brauchen
und vielleicht auch im Verständnis noch nicht sicher sind,
würde ich diese Arbeitsblätter nicht nutzen...

ich würde vermuten, dass vor allem bei den Aufgaben
mit ZE Zahlen und einem Übergang
einige Kinder auch den Rechenweg noch aufschreiben müssen,
um zum richtigen Ergebnis zu kommen

für diese Kinder würde aus meiner Sicht gelten,
dass sie erst einmal noch mit Material arbeiten dürfen
und im zweiten Schritt dann ihren Rechenweg auch noch notieren können...
wenn diese Kinder dann alle Aufgabentypen rechnen können,
dann müssen zu zum Abschluss aber auch andere Arbeitsblätter lösen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Joa
 
hier die Ansicht


und hier der Link